Puppen- und Spielzeugmuseum Coesfeld

Trägerverein

Das Puppen- und Spielzeugmuseum Coesfeld wird von einem gemeinnützigen Verein getragen mit inzwischen über 70 Mitgliedern.

Der Verein Puppen- und Spielzeugmuseum e.V. wurde im Jahr 2000 gegründet;
dank tatkräftiger Unterstützung der Mitglieder und

Puppen und Spielzeugmuseum Coesfeld

Sponsoren konnte am 11.12.2004
das Museum eröffnet werden.



Wir freuen uns über weitere Unterstützung

VR-Bank Westmünsterland
IBAN: DE70428613870007070350
BIC: GENODEM1BOB

Sparkasse Westmünsterland
IBAN: DE81401545300059014076
BIC: WELADE3WXXX


Neue Sonderausstellung "Schönes altes Blechspielzeug"

Motorräder und Autos - Damit hat der Opa schon gespielt.

 

Die Sonderausstellung zeigt  seltene und kuriose Ausstellungsstücke namhafter deutscher Blechspielzeughersteller wie Arnold, Distler, Gama, Schuco oder Tippco, aber auch Modelle ausländischer Hersteller wie Lesney, Weetz und Dinky lassen die Herzen der Betrachter höher schlagen.

Mit dabei ist auch der Mac von Arnold, den Museumsleiterin Marlene Langehanenberg in der Sendung Hier und Heute am 13. 12. 2017 vorgestellt hat. Dieser Motorradfahrer kann nämlich während des Fahrvorgangs anhalten, absteigen, und wieder aufsteigen, bevor er erneut weiter fährt.

Ein kurzer Rundgang durch das Museum