Puppen- und Spielzeugmuseum Coesfeld

Trägerverein

Das Puppen- und Spielzeugmuseum Coesfeld wird von einem gemeinnützigen Verein getragen mit inzwischen über 70 Mitgliedern.

Der Verein Puppen- und Spielzeugmuseum e.V. wurde im Jahr 2000 gegründet;
dank tatkräftiger Unterstützung der Mitglieder und

Puppen und Spielzeugmuseum Coesfeld

Sponsoren konnte am 11.12.2004
das Museum eröffnet werden.



Wir freuen uns über weitere Unterstützung

VR-Bank Westmünsterland
IBAN: DE70428613870007070350
BIC: GENODEM1BOB

Sparkasse Westmünsterland
IBAN: DE81401545300059014076
BIC: WELADE3WXXX

 Neue Sonderausstellung

 Interessante Ausstellung mit alten Adventskalendern

 „Mama, wann ist eigentlich Weihnachten?“, oder, „Mama, wie viele Tage sind es noch, bis dass das Christkind kommt?“ Diese oder ähnliche Fragen werden auch heute noch immer wieder von Kindern in der Adventszeit gestellt!

Sowohl der Adventskranz mit den vier Kerzen als auch der Adventskalender sollten den Kindern die noch verbleibende Zeit bis Hl. Abend sichtbar machen.

Passend zur Adventszeit zeigt das Puppen- und Spielzeugmuseum Coesfeld seinen Besuchern diese Sonderausstellung mit alten Adventskalendern sowie alten Weihnachtstellern aus Pappe von der Nachkriegszeit bis heute.

 

Ein kurzer Rundgang durch das Museum