Herzlich willkommen auf unserer Internetseite

                                                                            

Das auch für Behinderte zugängliche Museum befindet sich in einem denkmalgeschützten Gebäude im Zentrum der Stadt (Nähe Marktplatz / Lambertikirche / Walkenbrückentor) an der Walkenbrückenstraße 25. Eine historische Spielzeugsammlung zeigt anhand von Puppen aus der Zeit ab 1800 (Wachs, Papiermachee, Leder, Holz, Porzellan und Celluloid), anhand von Blechspielzeug, optischem Spielzeug und alten Dampfmaschinen die Geschichte des Spielzeugs und lässt Erinnerungen wach werden. Besondere Höhepunkte sind die mehr als 80 antiken Puppen-stuben. Sie erzählen vom Leben, Lernen und Arbeiten unserer Vorfahren.

Delfter Stube - Puppenmuseum Coesfeld  Porzelan Puppenkopf  Apotheke 1900 Jahrhundert